Getränkefachgroßhandel in Mecklenburg-Vorpommern stellt sich neu auf

Zum 1. Januar 2015 vereinten drei Getränkefachgroßhändler in Mecklenburg-Vorpommern ihre Stärken. Aus dem Zusammenschluss der Unternehmen Getränke Nordmann Stralsund, Hanseatischer Getränkefachgroßhandel Rostock (HGF) und Bodden-Getränke Rostock inklusive dem bereits im Juli 2013 integrierten Kühlungsborner Getränkefachhandel entsteht das neue Unternehmen Getränke Nordmann GmbH, Mecklenburg-Vorpommern mit Standorten in Stralsund und Rostock.

Hintergrund des Zusammenschlusses der Unternehmen ist die Stärkung des Getränkefachgroßhandels in einem von Kosten- und Wettbewerbsdruck geprägten Marktumfeld. Durch die Bündelung der Logistik am Standort Stralsund, den Aufbau eines starken Cash- & Carry-Bereichs und die Synergiepotenziale in der Unternehmensgruppe Nordmann werden Abläufe optimiert, Kapazitäten und damit Services für Lieferanten auf Herstellerseite sowie Kunden mit Schwerpunkt im Out-of-Home Markt ausgebaut. 

„Von den geplanten Verbesserungen in den Bereichen Logistik und Service – Schnelligkeit, Flexibilität, – werden unsere Kunden spürbar profitieren.“

Letzte Meldung: